Ihr Weg zum Schießsport in Berlin


 

Schießen lernen in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre. Ihr Weg zum Schießsport in Berlin, startet zunächst Mittwochs um 18:00 mit unserem Trainer Ecki mit den ersten Schritten des Sportschießens auf unserem Luftdruck Schießstand

  • Luftgewehr

Hier gilt es nun die erste Entscheidung zu treffen – Luftgewehr oder Luftpistole? Natürlich geht auch Beides um am Anfang die persönliche Präferenz zu entdecken – schließlich gilt an erster Stelle immer noch der Spaß am Schießsport.

Schnell werden Sie feststellen von welch einer Vielzahl von Komponenten ein erfolgreicher Schuss abhängig ist. Das beginnt mit dem richtigen Stand und geht über eine ruhige ausgeglichene Körperhaltung, hoher Konzentration bis hin zur richtigen Atmung.

In Deutschland sind Luftdruckwaffen bis zu einer Mündungsenergie von 7,5 Joule an Personen ab 18 Jahren frei verkäuflich (Erwerb), sofern sie den „F-im-Fünfeck“-Stempel tragen.

Das Tragen von geladenen oder ungeladenen Luftdruckwaffen (Führen) in der Öffentlichkeit ist untersagt. Hierfür wird ein Waffenschein benötigt, welcher jedoch für Luftdruckwaffen grundsätzlich nicht ausgestellt wird. Der Transport einer nicht schussbereiten und nicht zugriffsbereiten (verpackten) Waffe z.B. zu einem Schützenverein oder anderen Schießsportstätten gilt als erlaubnisfreies Transportieren und ist somit gestattet. Des Weiteren ist das Schießen auf privaten Grundstücken erlaubnisfrei. Allerdings muss beim Schießen mit Luftdruckwaffen sichergestellt sein, dass Geschosse den eingefriedeten Bereich, also im Regelfall das Grundstück, nicht verlassen können (WaffG, §12 (Ausnahme von Erlaubnispflichten), Abs. (4), 1a). Für das Schießen mit Luftdruckwaffen im Schießsport beträgt das Mindestalter in Deutschland 12 Jahre, mit Ausnahmegenehmigungen auch schon ab 10 Jahren. Diese Altersangaben gelten ausschließlich für das Schießen in einem Schützenverein unter Aufsicht. Jugendlichen unter 12 Jahren ist im privaten Bereich der Umgang mit Luftdruckwaffen gänzlich untersagt.

Nach einer gewissen Zeit stellen sich die ersten Erfolge ein, die Treffer bleiben innerhalb des Spiegels und es wird Zeit, dass wir zusammen auf den Feuerwaffenstand gehen um dort das Erlernte das erste Mal mit einer Feuerwaffe umzusetzen – es folgt der nächste Schritt, das

->> Kleinkaliber-Schießen